Früchtetee leicht selbst gemacht

Früchtetee leicht selbst gemacht

Zutaten:

Orangen
Zitronen
Birnen
Äpfel
Himbeeren oder andere Beeren
Exotisches Obst wie Mango oder Ananas
Zimt, Vanille & Co.
Trinkwasser

Zubereitung:

  1. Achtet beim Obst darauf, entweder Bio-Qualität oder zumindest unbehandeltes Obst einzukaufen.
  2. Bei Zitrusfrüchten wird nur die Haut verwenden: mit einem Messer die Haut grob abschälen, das Fruchtfleisch kann anderweitig verwendet werden.
  3. Das andere Obst, z.B. Birnen oder Äpfel, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Exotische Sorten wie Ananas oder Mango von der Schale befreien und ebenfalls in dünne Schreiben klein schneiden.
  5. Den Ofen auf 70 Grad vorheizen, das vorbereitete Obst auf einem Backblech verteilen (Achtung, nicht überladen) und bei offener Tür langsam trocknen. So kann die Feuchtigkeit entweichen.
  6. Wenn das Obst trocken ist, dieses noch einmal klein hacken und nach Belieben miteinander mischen.
  7. Vanille, Zimt & Co. sorgen für besondere Geschmacksnuancen.
  8. Nun pro Tasse ca. 1,5 g Teemischung verwenden, die restliche Mischung kann in einem trockenen, luftdichten Glas aufbewahrt werden.