Das finden wir gut! 
Refill-Initiativen setzen sich für Trinkwasser unterwegs ein

Das finden wir gut!
Refill-Initiativen setzen sich für Trinkwasser unterwegs ein

Unterwegs in der Stadt und durstig? Wer einen „Refill-Sticker“ an der Tür von Restaurants oder Geschäften findet, kann hier seine Trinkflasche kostenlos mit Leitungswasser auffüllen. Die Idee aus Bristol wird seit dem Frühjahr 2017 auch in einigen deutschen Städten umgesetzt wie Hamburg, Bonn und Chemnitz.


Erfahren Sie hier mehr.