Trinkwasser ist das sauberste Lebensmittel Deutschlands

Trinkwasser ist das sauberste Lebensmittel Deutschlands

Köln, 02. Mai 2011 - Trinkwasser ist das sauberste Lebensmittel Deutschlands, zu diesem Schluss kommt das Umweltbundesamt in seinem neuen Ratgeber rund um das Thema Wasser aus dem Hahn. Ingrid Chorus, Leiterin der Abteilung Trinkwasserhygiene im Umweltbundesamt, betont: „Das Trinkwasser in Deutschland ist sehr gut und auch bestens als Getränk geeignet. In Restaurants anderer europäischer Länder wird Trinkwasser ganz selbstverständlich zum Kaffee oder Essen serviert – warum also nicht auch hier? Es spricht nichts dagegen.“

Regionale Geschmäcker
In Deutschland ist Trinkwasser jederzeit und überall frisch verfügbar. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, gibt es regionale Geschmacksunterschiede. Die Experten des Forum Trinkwasser  - ein Verein, der sich für die Wertschätzung dieses Lebensmittels einsetzt - erklären: „Die Gesteinsart der Region beeinflusst den Geschmack. Das Grundwasser, das durch granithaltige Böden fließt, schmeckt anders als das aus Gegenden mit viel Kalkstein.“ Doch genau diese Unterschiede sind gewollt, weil unverfälscht: „Wir möchten die Natürlichkeit und Qualität des Trinkwassers erhalten“, erläutert Ingrid Chorus, weshalb ein einheitlicher Geschmack nicht angestrebt wird. „Unser Anspruch in Deutschland ist, dass Trinkwasser ein naturreines Lebensmittel bleibt.“

Qualität in Deutschland überzeugend
Dass Trinkwasser als hervorragender Durstlöscher von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), dem Forschungsinstitut für Kinderernährung, Dortmund (FKE) und dem Umweltbundesamt empfohlen wird, spricht für die sehr gute Qualität. „Es ist nicht notwendig sich abgefülltes Wasser von den Fidschi-Inseln zu kaufen“, sagt Chorus. „Es mag anders schmecken, aber aus qualitativen Gründen macht es keinen Sinn.“ Hinzu kommen lange Transportwege und energieintensive Verpackungen, beides schadet der Umwelt.
Es spricht vieles dafür, das Trinkwasser in Deutschland als erfrischenden Durstlöscher zu nutzen. Es ist ein nachhaltig gewonnenes Produkt aus der Region, braucht weder LKW-Transport noch Verpackung – und schont somit die Umwelt. Einfach einen Moment ablaufen lassen, bis es kühl aus dem Hahn sprudelt, und dann frisch genießen.

Downloads

Pressemitteilung(.pdf)

Pressemitteilung(.doc)

Fragen an uns

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

mehr