Umfrage: 
Restaurants würden Trinkwasser ausschenken

Umfrage:
Restaurants würden Trinkwasser ausschenken

Die Mehrheit der deutschen Gastwirte schenkt gerne kostenfrei oder gegen einen geringen Preis Trinkwasser aus. Das ergab eine repräsentative TNS Emnid-Umfrage im Februar 2014 im Auftrag des Forum Trinkwasser.

Vorgehensweise
TNS Emnid befragte 200 Gastronomen in Deutschland über ihre Bereitschaft, Trinkwasser an Gäste auszuschenken und darüber, wie häufig Trinkwasser verlangt wird. 

Ergebnisse
Ein Essen zu zweit oder zu mehreren, es werden Speisen und Getränke, vielleicht auch Wein bestellt: „Und dazu bitte eine Karaffe Leitungswasser!“. Diesen Wunsch hört der Service in deutschen Restaurants eher selten. Denn obwohl unser Trinkwasser aus der Leitung ein Qualitätsprodukt und ein guter Durstlöscher zum Essen oder als Begleitung zum Wein ist und viele Menschen es zuhause täglich trinken, trauen sich scheinbar nur wenige bei der Bestellung danach zu fragen.

Die Mehrheit der Gastronomen, die auf ausdrücklichen Wunsch Trinkwasser gratis ausschenken, gab an, dass seltener als einmal in der Woche danach gefragt wird. Dabei wünscht sich laut einer TNS Emnid Umfrage des Forum Trinkwasser im Januar 2013 die Mehrheit der Deutschen (76 Prozent) das Angebot von Trinkwasser im Restaurant.