Trinkrad


Das Trink-Rad weiß Rat

Wer sportlich aktiv ist, schwitzt mehr. Und das ist gut so, weil der Körper sich dadurch vor Überhitzung schützt. Wichtig: Die verlorene Wassermenge muss dem Körper schnellstmöglich zurückgegeben werden. Denn ein Flüssigkeitsdefizit führt zum "Eindicken" des Blutes und damit zu einer schlechteren Versorgung der Muskelzellen mit Sauerstoff und Nährstoffen.

Das "Trink-Rad" sagt Ihnen, wie viel Wasser man durchschnittlich beim Sport verliert. Die gleiche Menge Flüssigkeit sollten Sie unbedingt während und nach dem Sport trinken.
Alle Angaben sind Durchschnittswerte und gelten für einen mittleren Trainingszustand, wie er durch regelmäßiges Sporttreiben erreicht wird.

So funktioniert‘s:
•    Wählen Sie Ihre Sportart aus
•    Klicken Sie an, wie lange Sie Sport treiben
•    Klicken Sie an, wie viel Sie wiegen
•    Klicken Sie an, wie hoch die Umgebungstemperatur ist