Newsletter Oktober 2014

Trinkwasser ein Lifestyle-Produkt?

Zum Image von Trinkwasser

Gastronomie-Profi Andreas Eggenwirth sagt: „Ich frage bei jedem Restaurantbesuch nach Trinkwasser. Oft ist das kein Problem, manchmal aber wird auch ungläubig nachgefragt.“ Julia Carstens vom Forum Trinkwasser hat sich mit dem Gourmet über das Image von deutschem Trinkwasser unterhalten und auch erfahren, welche Tipps er für die Gastronomen hat, wenn der Gast danach fragt.

 

mehr


„Watergate“ in Düsseldorf

Nur noch Wasser aus der Leitung

In der Düsseldorfer Staatskanzlei sucht man momentan vergebens nach der Mineralwasserflasche: Es muss gespart werden, deshalb wird dort ab sofort nur noch Leitungswasser getrunken. Was für ein Skandal! Warum eigentlich? Das Forum Trinkwasser wundert sich und fragt: Was spricht denn dagegen, diese Maßnahme auch in anderen öffentlichen Einrichtungen einzuführen? 

 

mehr


Rezepte: Pimp my Trinkwasser

Bringen Sie Abwechslung in den Trinkalltag

Der Spiegel schrieb vor zwei Wochen (39/2014), dass Trinkwasser im Vergleich zu abgefülltem Mineralwasser eine gute und vor allem umweltfreundlichere Alternative sei. Frisches Trinkwasser braucht keine Verpackung und keine Transporte und kann in gleich bleibend hoher Qualität jederzeit direkt aus dem Hahn gezapft werden. Pur ist Trinkwasser der perfekte Durstlöscher, es kann aber auch leicht aufgepeppt werden. Das Forum Trinkwasser bringt mit tollen Rezepten Abwechslung und Farbe in den Trinkalltag.

 

mehr