Rezept-Empfehlung: 
Roter Eistee

Rezept-Empfehlung:
Roter Eistee

Rezept der Sarah Wiener Stiftung

Zutaten für 4 Portionen:
10 TL roter, nicht aromatisierter Früchtetee (lose oder 5 Teebeutel)
3 Zweige frische Pfefferminze
1,5 Liter Trinkwasser
1 Limette
1 große Orange
max. 50 g Honig
evtl. Eiswürfel

Und so wird’s gemacht:

  1. Früchtetee und Pfefferminzblätter in einen großen Topf geben.
  2. Trinkwasser aufkochen und etwas abkühlen lassen. Tee und Pfefferminze damit aufgießen. Den Tee etwa sieben Minuten ziehen lassen und anschließend durch ein Sieb in eine Karaffe gießen.
  3. Limette und Orange halbieren, auspressen und zum Tee geben.
  4. Den Tee je nach Geschmack mit Honig süßen.
  5. Tee abkühlen lassen und nach Belieben Eiswürfel in die Karaffe geben.